JBL TraceMarin 2 - Jodergänzung 5000ml

JBL TraceMarin 2 - Jodergänzung 5000ml
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: 3025930
GTIN/EAN: 4014162249357
Hersteller: JBL
Mehr Artikel von: JBL
80,10 EUR
16,02 EUR pro L
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zahlung per Vorkasse, Sie erhalten 3% Skonto
In den Warenkorb


JBL

Produktbeschreibung

JBL TraceMarin 2 - Jodergänzung für Meerwasseraquarien 5000ml

Ergänzt den Jodgehalt sowie Fluor, Bor und Chrom.

Von Chemikern und Biologen in mehrjährigen Meß und Versuchsreihen zur Serienreife entwickelt, dient JBL TraceMarin der
optimalen Versorgung aller Steinkorallen, Weichkorallen, Muscheln und anderer Wirbellosen sowie Kalkalgen in
Riffaquarien mit allen lebenswichtigen Spurenelementen und Mineralien, wie z. B. Strontium, Jod, Barium, Bor, Cobalt,
Fluor, Chrom, Mangan, Eisen, Kupfer, Zink, Nickel, Molybdän, Vanadium und weiteren. Um Unverträglichkeiten und
Reaktionen bestimmter Elemente untereinander auszuschließen, wurden 3 Produkte geschaffen, die bei kombinierter
Anwendung eine professionelle und optimale Pflege von Riffaquarien ermöglichen. JBL TraceMarin enthält keine
Farb- und Zusatzstoffe und keine Komplexbildner (Chelatoren), da sich diese als problematisch bei der Pflege von
Riffaquarien herausgestellt haben. 
 
Dosierung

7 ml (Schraubkappe innen) pro 100 l Aquarienwasser in der Woche oder 1 ml pro 100 l am Tag. Diese Dosierung ist als
Richtwert zu verstehen und kann entsprechend eigener Beobachtungen variiert werden. Faktoren, die die Grunddosierung
beeinflussen sind: Zu klein oder zu groß dimensionierte Abschäumer, zu große oder gar keine Biofilter. Aktivkohle
sollte nicht im Dauereinsatz, sondern nur noch für 3-5 Tage alle 4-6 Wochen verwendet werden, da sonst viele Stoffe
kontinuierlich gebunden werden können. In Aquarien mit zu klein dimensionierten Abschäumern kann die Dosierung
halbiert werden.

Für optimalen Pflegeerfolg sollten TraceMarin 1, 2 und 3 stets in Kombination, jedoch jeweils um 2 ? 5 Minuten
zeitlich versetzt angewendet werden. Bei Zufuhr über Dosierpumpen sollten die Zufuhrstellen möglichst weit
voneinander entfernt liegen. Bei der Verwendung von Pumpen mit zeitlich versetzter Zugabe entfällt dies.
Das Einbringen von JBL TraceMarin 1, 2 und 3 in eine starke Wasserströmung ist von Vorteil, da sie so sofort optimal
verteilt werden. Ein direktes Aufbringen auf Korallen und andere Tiere ist zu vermeiden und kann diese aufgrund der
örtlich hohen Konzentration schädigen.

  • Mit Fluor, Bor und Chrom.
  • Für die professionelle Pflege von Riffaquarien.
  • Optimale Wirkung bei Verwendung in Verbindung mit JBL TraceMarin 1 und 3.

Übersicht   |   Artikel 84 von 227 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Shopbewertungen

Hersteller